Kick-off-Veranstaltung: Jetzt anmelden!

Neue Interreg Maas-Rhein Förderperiode 2021-2027

Die neue Interreg Programmperiode 2021-2027 steht in den Startlöchern. Am 28. September 2022 wird das neue Maas-Rhein-Programm in Hasselt vorgestellt. Seien Sie dabei und erfahren Sie mehr zu den Fördermöglichkeiten für die kommenden Jahre!

  • Zuschauer hören einem Vortrag zu.
    Welches sind die Schwerpunkte der neuen Förderperiode?
  • Welche Erwartungen werden an die Projekte gestellt?
  • Wie entwickle ich ein grenzüberschreitendes Projekt?
  • Was ist förderfähig?

Diese und weitere Fragen werden am 28. September bei einer öffentlichen Veranstaltung zum Interreg VI Programm Maas-Rhein behandelt.

Darüber hinaus bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, mit (potenziellen) Projektträgern aus anderen Regionen im Maas-Rhein-Gebiet über Erfahrungen und neue grenzüberschreitende Initiativen und Projektideen auszutauschen.

Worum geht es in der Förderperiode 2021-2027?

Für die neue Förderperiode 2021-2027 stehen im Rahmen des Maas-Rhein Programms rund 117 Millionen Euro an EFRE-Mittel zur Förderung von Projekten in vier Kernbereichen zur Verfügung:

  • eine intelligentere Region Maas-Rhein
  • ein grünere, CO2-ärmere Region Maas-Rhein
  • eine sozialere Region Maas-Rhein
  • eine bessere Governance in der Region Maas-Rhein

Neben allgemeinen Informationen zum Programm erhalten Sie in unterschiedlichen Workshops praktische Auskünfte zu den vier Themenschwerpunkten des Programms.

Wie sieht das Veranstaltungsprogramm aus?

Das Programm der Veranstaltung gestaltet sich wie folgt:

  • 12 Uhr: Einlass und Lunch
  • 13 Uhr: Start der Kick-off-Veranstaltung
  • 14 Uhr: thematische Workshops (Informationen im Downloadbereich)
  • 15 Uhr: Praktische Informationen zum neuen Programm
  • 15:30 Uhr: Empfang
  • 16:30 Uhr: Ende

Sie möchten dabei sein?

Über den weiterführenden Link gelangen Sie zur Anmeldung. Die Anzahl Plätze ist begrenzt. Melden Sie sich daher zeitnah an.

Die Veranstaltung findet auf dem Corda Campus in Hasselt (Belgien) statt. Informationen zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten finden Sie über die weiterführenden Links.

Interreg ist ein europäisches Programm zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Die Deutschsprachige Gemeinschaft ist an zwei Interreg-Programmen beteiligt - in der Region Maas-Rhein und der Großregion. Unterstützt werden die Projekte mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung und Kofinanzierungen der Programmpartner. INTERREG besteht seit 1989 und die sechste Förderperiode läuft von 2021-2027.

Logo Interreg Maas-Rhein