Zusammenarbeit zwischen Nachbarn

Die Benelux-Union

„Benelux“ dürfte für die meisten ein Begriff sein. Doch welche Ziele verfolgen die Benelux-Staaten mit dieser Union? Hier erfahren Sie mehr dazu. Klicken Sie rein!

Die Benelux-Union, kurz die Benelux, ist durch ein Zusammenarbeitsabkommen zwischen Belgien, den Niederlanden und Luxemburg entstanden.

Worum geht es?

AdobeStock_92163067_C_Jackin

Das Hauptziel der Union ist die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Sie funktioniert in diesem Bereich als wahres „Labor für Europa“. Der Fokus der Benelux-Arbeit liegt auf den folgenden drei Hauptthemen:

  • Förderung der Wirtschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Justiz und allgemeine Sicherheit

Zudem befasst sie sich mit spezifischen Bereichen, die in die Zuständigkeiten der Deutschsprachigen Gemeinschaft fallen und den Bürgern Ostbelgiens somit einen großen Mehrwert verschaffen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • die Anerkennung von Berufsqualifikationen oder Diplomen
  • die Schaffung von einfachen Lösungen für Grenzpendler

Weitere Informationen zur Benelux-Union finden Sie in den weiterführenden Links.