EMR Förderprogramm für Mikroprojekte

Projektaufruf: "People to People" geht in die zweite Runde

Sie planen ein Projekt, das Menschen aus der Euregio Maas-Rhein zusammenbringt? Eine Veranstaltung, eine Tagung oder eine gemeinsame Kampagne? Dann sind Sie bei "People to People2" genau richtig. Reichen Sie jetzt Ihren Antrag auf Förderung ein!

Interreg fördert mit dem Rahmenprojekt "People to People2" (PtoP2) weiterhin kleine grenzüberschreitende Projekte in der Euregio Maas-Rhein (EMR). Das Ziel: Menschen aus der Grenzregion zusammenbringen, Hürden überwinden und gemeinsame Chance ergreifen.

Wer kann einen Antrag einreichen?

  • Organisationen aus Ostbelgien
  • öffentliche Einrichtungen aus Ostbelgien

Welche Projekte fördert PtoP2?

PtoP2 fördert kleine und bürgernahe Projekte, die gemeinsam mit Partnern aus der ERM durchgeführt werden. Die Projekte können in den folgenden Bereichen angesiedelt sein:

  • Illustration einer gelben Glühbirne umringt von Händen, die Geld zu ihr ausstrecken, auf blauem Grund.
    Kultur
  • Arbeitsmarkt, Bildung und Jugend
  • Bürgerbeteiligung und öffentliche Dienstleistung
  • Tourismus und Erholung
  • Natur und Umwelt
  • Sport und Gesundheit

Höhe und Bedingungen der Förderung

  • maximal 50 Prozent der Gesamtkosten
  • höchstens 40.000 Euro
  • Auszahlung in Form von Pauschalbeträgen
  • Projektstart: frühestens 1. Mai 2023
  • Projektende: spätestens 14. Oktober 2023 (zu diesem Zeitpunkt muss das Projekt auch finanziell abgeschlossen sein)

Registrierung

Sie möchten einen Antrag einreichen? Dann registrieren Sie ihn zunächst per Mail bei der Projektverantwortlichen Sonja Fickers. Ihre Kontaktdaten finden Sie unter "Mehr zum Thema" auf dieser Seite. Die Registrierung ist verpflichtend.

Antrag einreichen

Nach der Registrierung können Sie den vollständigen Antrag per Mail bei Sonja Fickers einreichen. Nähere Infos zum Antrag und den Bedingungen finden Sie im Leitfaden für PtoP2-Mikroprojekte auf der Website der EMR. Die Website ist unter "Mehr zum Thema" auf dieser Seite verlinkt.

Sie können Ihren Antrag bis zum 28. Februar 2023 bei der Euregio Maas-Rhein einreichen. 

Weitere Infos

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich entweder an Michel Margraff, Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft, oder Sonja Fickers, die Projektverantwortliche bei der Euregio Maas-Rhein. Beide Kontakte finden Sie ebenfalls unter "Mehr zum Thema".

Die Euregio Maas-Rhein lädt Sie herzlich zur virtuellen Infosession von PtoP2 am 12. Dezember 2022 von 13:30 bis 15:00 Uhr ein. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@euregio-mr.eu. Wir sendet Ihnen dann den Link zur Infosession.