Programme Förderberechtigte

EMR: Kleine euregionale Projekte

Weitere Informationen:

Projekte, die die Zusammengehörigkeit in der EMR verbessern

Vereine, VoG’s, NGO’s, Behörden, öffentliche Einrichtungen

Der grenzüberschreitende Charakter soll durch eine nachweisbare Teilnahme von Projektpartnern aus mindestens zwei Partnerregionen der Euregio Maas-Rhein zum Ausdruck kommen. In Ausnahmefällen können auch Projekte berücksichtigt werden, die nur durch eine Partnerregion organisiert werden, diese müssen dann aber eine besonders große euregionale Ausstrahlung haben.

Kleine grenzüberschreitende Projekte und Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Sport, Vereinsleben und bürgerschaftliches Engagement. Das Projekt soll zur Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls der Menschen in der Euregio Maas-Rhein beitragen und die Zielgruppe des Projektes soll möglichst breit sein.

Bisher Einreichung laufend bei der Euregio Maas-Rhein. Ab 2015 ggf. mit vier Einreichfristen/Jahr

Eher punktuelle Veranstaltungen und Projekte

Pauschalzuschuss von max. 2.500 Euro/Projekt und max. 50% der Gesamtkosten. Jede Partnerregion hat ein begrenztes Budget zur Verfügung (7.500 Euro/Jahr).

Antragsformular bei der Euregio Maas-Rhein einreichen